Schach. Zug um Zug. Fortsetzung folgt.

Es ist schon wieder ewig lange her. Da notierte ich meine Gedanken „Schach. Zug um Zug. Eine Entwicklungsgeschichte“ zu einem wunderbaren Schachbuch von Willy Hendrik.

Einleitend begann ich mit den Worten – Mag schon sein, daß wir Schachspieler irgendwann einmal beiläufig von der Russischen Schachschule gehört haben. Doch wozu soll das gut sein und diese Einteilung in verschiedene Schachschulen, wann fing das eigentlich an?  …

Auf unserer Homepage war die Resonanz gleich Null. Na ja. Wahrscheinlich interessiert sich eben niemand für dieses Thema. Schade. Inzwischen jedoch erreichte mich eine kurze Nachricht von Peter Oberhofer. Da frage jemand nach meinen Kontaktdaten. Ob ich mich da mal zurückmelden wolle. Habe ich gemacht. Was für eine spannende Welt hat sich da inzwischen aufgetan. Doch nun mal langsam. Wer ist der Unbekannte und was will der von mir?

Franz Reisgis. Gymnasium. Schachlehrer für das Pflichtfach Schach in der Mittelstufe.

Deutsche Schachschule 2.0!

Gymnasium Ohlstedt weiter „Deutsche Schachschule“ (2021-2025)

Das Gymnasium Ohlstedt hat zum zweiten Mal das Siegel Deutsche Schachschule“ verliehen bekommen! Jetzt für den Zeitraum bis 2025!

Am Gymnasium Ohlstedt gibt es zur Zeit einen Wahlpflichtkurs Schach (Klasse 8-10) sowie zwei Schach AGs

Das mehrseitige „Schulisches Curriculum“ Schach für den Wahlpflichtkurs (Klasse 8-10) kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

Fachcurriculum-WP Schach 2019

Nach 5 Jahren Schachunterricht (2014-2019) stellen wir hier die Erfahrungen zur Verfügung:

Erfahrungsbericht nach 5 Jahren Schachunterricht

Ein „Schulisches Curriculum für einen Grundkurs der Oberstufe:

Fachcurriculum-GK Schach 2017

Außerdem wurde der Schachunterricht von dem Team von Prof. Stubbe von der Universität Göttingen wissenschaftlich begleitet. Das Abschlussgutachten zum Download steht bereit.

Inzwischen bin ich eingeladen an seinem offenen Skript zum Thema „Geschichte des Schachlehrens“ mitzuarbeiten. Es ist eine spannende und herausfordernde Aufgabe. Schaut Euch unbedingt einmal die die Homepage des Gymnasiums Ohlstedt an! Dort findet Ihr auch das Skript.  Geschrieben von Jürgen Brassat

Schreibe einen Kommentar

Enter Captcha Here : *

Reload Image