DVM U20 und U20W startet in Braunschweig

Nach fast 7-stündiger Anreise sind wir alle wohlbehalten in Braunschweig gelandet. Heute, am 27. Dezember, beginnen hier die DEUTSCHEN JUGEND VEREINSMEISTERSCHAFTEN 2019. Wir sind in beiden Altersklassen, der U20 und der U20w, am Start. 11 Spielerinnen und Spieler vertreten die grünen Farben des SC Bavaria Regensburg. Begleitet von 6 Betreuern kämpfen unsere beiden Teams vom 27. -30. Dezember gemeinsam mit den besten deutschen Jugendteams um die nationalen Titel.

In der U20 bekamen wir als 3. der Startrangliste den SK Bebenhausen 1912 zugelost. Bleibt zu hoffen, dass uns das Team aus dem Süden Baden-Württembergs vor keine unlösbaren Probleme stellt und wir erfolgreich in das Turnier starten werden. Der Kampf um einen Platzt auf dem Siegertreppchen ist erröffnet.

Unser Mädchenteam, angeführt von unserer Gastspielerin Jana Bardorz, der amtierenden Deutschen Meisterin der Altersklasse U16w, fordert in der Startrunde den ersten der Startrangliste, das Team der Schachgesellschaft Solingen heraus. Ein deftiger Happen zum Auftakt für unsere Mädchen, die von Startposition 9 aus gemeinsam mit den 16 gemeldeten Mannschaften ins Rennen in der Altersklasse U20w gehen.

Unter dem Link

https://www.deutsche-schachjugend.de/sport/dvm/

findet ihr ab sofort alles Wissenswerte rund um die nationalen Jugend Vereinsmeisterschaften. Viele unserer Partien könnt ihr dort auch live mitverfolgen. Zudem werdet ihr hier an dieser Stelle in den nächsten Tagen Hintergrundinfos über unser Kämpfe finden