Sommerpause für Bavaria Spieler? Denkste! – FM-Titel für Uwe Kleibel

Bericht von Lars Goldbeck, mit Ergänzungen von Jana Schneider

Ligasaison zu Ende, bis zu 40 Grad, alle Bavaria Spieler begeben sich in den schachlichen Sommerschlaf. Ganz Bavaria? Nein! Eine kleine, aus unbeugsamen Dauerspielern bestehende Gruppe, hört nicht auf der Langeweile den Kampf anzusagen und das Leben ist nicht leicht für die betroffenen Organisatoren in den benachbarten Turnieren.

Weiterlesen

Mein Weg zum bayerischen Vizemeister-Titel

Beitragsbild (fotografiert von Jan Fischer): Präsident des Bayerischen Schachbunds Peter Eberl überreicht Lars den Pokal

Bericht von Lars Goldbeck

Mein Weg zum Turnier

Die OSEM (Oberpfälzer Schach Einzelmeisterschaft) konnte ich leider nicht spielen. Als ich gesehen habe, dass man sich auf die Plätze des Münchener Schachverbandes bewerben konnte, habe ich dort einen Freiplatzantrag gestellt. Ich bin ja auch in München für die SG Aschheim/Feldkirchen/Kirchheim gemeldet. Für diesen ging ich auch an den Start…

Weiterlesen

Schach vertreten beim Bayerischen Sportpreis

Bericht von Jana Schneider, Foto von Vincenzo Costa

 

Am 8. Juli wurden in der BMW Welt in München an herausragende Sportlerinnen und Sportler die Ehrung Bayerischer Sportpreis in verschiedenen Kategorien verliehen. Alle Informationen zur Veranstaltung hier: https://www.sportpreis.bayern.de/

Mit dabei war unsere Spitzenspielerin Jana Schneider.

Weiterlesen

Cédric Oberhofer und Jana Schneider bei bayerischem IM Turnier

Millennium-Meisterturnier geht in die zweite Runde

Bayerische Junioren fordern Internationale Meister heraus

Vorbericht von Johannes Pfadenhauer und Peter Eberl

In Rosenheim findet Anfang April wieder ein Spitzenturnier im Schach statt. Sechs bayerische Nachwuchsspieler fordern routinierte Meister ihres Fachs heraus, um eine Norm zum internationalen Meister zu erkämpfen. Dieser Titel ist die Vorstufe zum bekannten Großmeistertitel.

Weiterlesen

Deutsche Vereinsmeisterschaft 5.Tag=letzter Tag + Abreise + Impressionen

Letzter Tag – letzte Runde. Für Kristof und Jana der letzte Auftritt im Jugendbereich. Beide wollten ihre Jugendzeit mit einer guten Partie beenden. Auch eine gute Partie wollte Daniel spielen. Am letzten Brett hatte er mal wieder  einen nominell stärkeren Gegner. Hatte er bisher aufgrund von Lospech und unserer Spielerrotation nur Schwarzpartien gehabt, hatte er endlich seine erste Weißpartie. Die Vorzeichen standen also gut.

Weiterlesen

Deutsche Vereinsmeisterschaft 4. Tag

Nach dem ersten Sieg am Vortag stand der nächste Tag bei der deutschen Meisterschaft an. Unsere Jugendspieler waren immer noch sehr motiviert und es wurde sich stets fleißig auf die Partien vorbereitet. Unsere Gegner in der Morgenrunde waren um 8.30 Uhr die Schachfreunde aus Biebertal. Von den Zahlen waren wir ausnahmsweise der Favorit.  Wir wollten den Setzlistenletzten die nächste Niederlage zufügen.

Weiterlesen