Vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Update: Am 5. Mai 2020 wird aus Ausgangsbeschränkung die Kontaktbeschränkung bis vorerst 5. Juni 2020

Hilft uns Schachspielern aber nicht wirklich weiter. 
2020.05.07_BLSV_Handlungsempfehlungen für Sportvereine zur Wiederaufnahme des Sportbetriebs
2020-05-07 BLSV Anschreiben Sportfachverbände
Vierte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung

Auf nicht absehbare Zeit weiterhin kein Offline-Vereinsabend 

WeiterlesenVorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie

Jugendtraining in Corona-Zeiten

Auf Grund der aktuellen CORONA Pandemie kann das Jugentraining auf derzeit nicht absehbare Zeit nicht in der gewohnten Form stattfinden. Die Jugendleitung bietet deshalb für alle Interessierten jungen Menschen online Schachkurse in Kleingruppen an. Informationen darüber erhaltet ihr auf Anfrage beim Jugendleiter Peter Oberhofer.

peter-oberhofer (at) gmx.de
Telefon 09407/813888
Mobil 0174/9861796

SG Post Süd Regensburg II – SC Bavaria Regensburg III 3,5 : 4,5

Am 01.03.2020 bestritt unsere dritte Mannschaft in der Bezirksliga Süd das Derby gegen die zweite Mannschaft des „Stadtrivalen“ Post-Süd Regensburg. In vorhandener guter Besetzung durften die Ambitionen auf einen Sieg mehr als „realistisch“ eingeschätzt werden. Dennoch war jedem klar dass dies kein „Kaffeeschach“ werden würde.

Die Aufstiegschancen sind nach wie vor vorhanden und dürfen bis zum letzten Spieltag als gegeben betrachtet werden, solange die Punkteausbeute aus den letzten 3 Spielen bei 100% bleibt! Im Restprogramm von Hauptaufstiegskonkurrent befinden sich noch zwei Mannschaften mit Parsberg und Kelheim III, welche in guter Verfassung und Besetzung dem aktuellen Ligaprimus noch einen Punkt abtrotzen könnten – es bleibt spannend:

WeiterlesenSG Post Süd Regensburg II – SC Bavaria Regensburg III 3,5 : 4,5

SC Bavaria 4 – TSV Kareth/Lappersdorf 3

Am 01.03.2020 war unsere Vierte am 6. Spieltag der Bezirksliga Süd zu Gast bei der dritten Mannschaft des TSV Kareth Lappersdorf. Aufgrund eines krankheitsbedingten Ausfalls mussten wir leider auf eine wichtige Kraft unseres Teams verzichten, welche aber durch ihren Einsatz in unserer „Dritten“ entscheidend beitragen konnte! (Siehe Bavaria 3 – Post Süd 2)

Die Tabellensituation vor diesem Spieltag verspricht uns eine etwas unverdient spannende aber erfreulicherweise initiativreiche  Endphase in dieser Saison! Mit einem Spiel mehr, aber dafür auch mit jeweils einem, bzw. 3 Punkten Abstand auf unsere 2 Nichtabstiegskonkurrenten Parsberg und Regensburger Turnerschaft 2 haben wir es noch zweimal in der eigenen Hand, zumal wir gegen die erstgenannten an unserem letzten Spieltag spielen werden ( gefolgt von unserer dritten Mannschaft!) und RT 2 noch eine für sie sicherlich immens schwere Aufgabe gegen Post Süd 2 vor sich haben..

WeiterlesenSC Bavaria 4 – TSV Kareth/Lappersdorf 3